skinnyone.
<
04.08.2010 + EDIT

oh man. heute ist wiegetag und ja.. ich hab zugenommen. 600g!
gut, ist nicht der weltuntergang, hatte auch nichts anderes
erwartet.. ist aber trotzdem irgendwie schade. die letzen tage
an denen ich mich nicht gemeldet habe, sind essenstechnisch
gut gelaufen. war immer unter 500kcal und hab wenig fett zu mir
genommen. sportlich war ich auch. das joggen klappt schon
wesentlich besser und ich bekomm immer mehr spaß am laufen.
habe mir überlegt, dass ich doch bald mal anfangen werde
sportübungen zu machen.

bis jetzt hab ich nen vkbrot [101,8kcal] mit ner
putenbrustscheibe [20kcal] gegessen. dazu ne heiße tasse
milch. [93kcal] ärgert mich leicht, dass so wenig essen so
viele kalorien hat. naja, trotzdem bin ich satt. habe aber auch
mal wieder lust auf süßes.. hmpf!

ich hab mal ne frage an euch: was haltet ihr eigendlich von
refeed-tagen? macht ihr das selber mal ab und zu? und was
esst ihr dann? habe gehört, dass man wenig fett zu sich nehmen
soll. dh. keine schokolade, sondern nur weingummie und
ähnliches. würde mich über antworten freuen.

:** 

EDIT:
finds nen bisschen blöd, dass ich noch keine wirklichen antworten
auf meine frage bekommen habe. ist mir wirklich wichtig, da ich
eigendlich vorhatte samstag so einen tag zu machen. also wie
gesagt.. freue mich über antworten.

übrigends habe ich heute noch einen gemüseeintopf [136kcal]
eine wurst [104kcal] & salat [ca.100kcal?] insgesamt wären das
heute 554,8 kalorien. mehr als die letzten tage.. vllt lags daran,
dass ich zugenommen habe.. son bisschen frustessen. aber
solange ich es nicht ausarten lasse geht es ja noch.

werde morgen denke ich mal einen tag fasten. hab ich noch nie
in meinem ganz leben gemacht - aber irgendwann ist ja immer
das erste mal. wünscht mir glück und ich wünsch euch noch ne
schöne nacht :*
4.8.10 17:00


01.08.2010 + EDIT

heute hab ich noch garnichts gemacht, außer 230g joghurt
[128kcal] + ne tomate [10kcal?] gegessen. fühle mich nicht
sonderlich gut. so schlapp und ich hab bauchschmerzen.
außerdem zuckt mein daumen seit heute morgen ständig.
ich habe keine ahnung was das sein könnte. eisen-, vitamin-,
magnesiummangel? ._.' hoffe ja mal nicht.

eben haben mich meine eltern doch tatsächlich gefragt ob ich
nicht mit zum griechen kommen möchte. da fragt man sich
doch ob sie das überhaupt interessiert, dass ich abnehmen
möchte.

bin gerade ziemlich verzweifelt, denn ich weiß weder was ich
gleich mache noch was ich gleich essen soll. scheiße ist das
alles. schlechte laune ist da vorprogramiert.

EDIT:
so jetzt ists schon abends und ich hab immer noch nicht wirklich
was gemacht. kein sport oder so, nur am fernsehen gewesen
und hab zwei toasts [192kcal] mit mamelade [36kcal]
gegessen. das wars dann auch für heute. werd gleich noch viel
wasser und cola light trinken damit mich der hunger nicht
überkommt. 366kcal insgesamt sind auf jeden fall gut. bin
stolz auf mich. werde morgen mit meinem freund erstmal
richtig schön lebensmittel einkaufen gehen.

to-do-list für morgen:
- um halb elf aufstehen
- mit papa einkaufen  
- suppe vorbereiten
- um 15 uhr mit k. treffen
- zur bank
- zum hermesshop
- einkaufen
- um 22 uhr joggen

wünsche euch noch einen schönen abend :*

1.8.10 22:42


01.08.2010

fragt erst garnicht! das essen heute lief total daneben. habe vor
dem bestellen nur nen paar kekse gegessen. mehr halt nicht.
und als mein spinatgratin dann da war.. war alles nur noch
scheiße. ich hatte sofort gewissensbisse und es hat auch über-
haupt nicht geschmeckt. habs zu 3/4 aufgegessen und noch 
etwas von k. pizza mitgegessen. danach war ich so voll, dass
ich mich unbedingt auf die waage stellen wollte um zu gucken
ob ich jetzt gleich soviel zugenommen hab. jau! hab ich
tatsächlich. 2 kilo. 64,5. heute morgen noch 62,5. ich bin sehr
deprimiert. aber ich werd nicht aufgegeben. dann war das halt
mein refeedtag. (der sich nicht gelohnt hat) ich vermisse jetzt
schon wieder meinen flachen bauch. hoffe der ist in 2-3 tagen
wieder da. und was ich auch hoffe ist, dass ich mittwoch 
bitte unter 62,5kg wiege. sonst war das ja wirklich alles nur
wasser was ich abgenommen hab. aber fast 5 kilo wasser? mh.
kann ich mir nicht vorstellen. ist auch egal. kopf hoch, bauch
raus - eh ne.. hmpf. depri.

war heute noch in der stadt um die jacke zurückzugeben. ging
gott sei dank. hatte schon angst, da sie reduziert war.
mein zweites ohrloch hab ich mir nun auch gegönnt. war ja
meine belohnung bei 62,xkg. ich muss sagen, es steht mir
gut. ein kleiner durchsichtiger stein in einer goldenen fassung.
zwar steh ich nicht so auf gold, aber was besseres gabs da
echt nicht.

langsam mache ich mir ziehmliche sorgen um mein verhalten
gegenüber k. es läuft zwar alles super, aber seitdem ich
abnehme, bin ich nicht mehr so lebenslustig wie vorher.
alles dreht sich nur noch um kalorien und fett und abnehmen
und bla. er merkt das ja auch schon.. und es tut mir leid.
ich hab nur noch 5-6 tage mit ihm, dann fährt er in den urlaub
und lässt mich hier allein. ich schaff das nicht. das wird so
schrecklich. ich hoffe ich muss beim abschied nicht weinen. -
muss ich ja doch!

werd jetzt schlafen, bin schon wieder viel zulange auf! nacht. :* 
1.8.10 03:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]